Die Ethereum-Rallye scheint nicht aufzuhalten: Hier ist der Grund, warum 250 US-Dollar getestet werden könnten

by ,

Ethereum ist um mehr als 12% gestiegen und hat den Widerstand von 220 USD gegenüber dem US-Dollar gebrochen. Der ETH-Preis dürfte weiter steigen und könnte sogar die Niveaus von 240 und 250 USD testen.

Ethereum ist auf dem Vormarsch und hat kürzlich die Widerstandsniveaus von 215 USD und 220 USD durchbrochen

Der Preis notiert jetzt deutlich über dem 200-Dollar-Pivot-Level und dem einfachen gleitenden 100-Tage-Durchschnitt. Auf dem Tages-Chart der ETH / USD (Daten-Feed über Kraken) gab es hier einen Bruch über einer großen rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand nahe 200 USD. Das Paar dürfte weiter in Richtung der Widerstandsniveaus von 240 USD und 250 USD steigen.

Gestern haben wir die Chancen eines starken Anstiegs von Ethereum über den Widerstand von 200 USD gegenüber dem US-Dollar erörtert. Der ETH-Preis gewann über 200 USD zinsbullisch und stieg um mehr als 12%.

Bitcoin legte ebenfalls um mehr als 15% über 8.000 USD und 8.500 USD zu. Es löste weitere Aufwärtsbewegungen bei Ether über dem Niveau von 210 USD aus und der Preis testete das erste bullische Ziel von 220 USD (wie im gestrigen Beitrag erörtert).

Während des Anstiegs gab es eine Unterbrechung über dem 50% Fib-Retracement-Niveau des letzten Schlüsselrückgangs vom Hoch von 287 USD auf das Tief von 90 USD. Darüber hinaus gab es einen Bruch über einer großen rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand nahe 200 USD auf dem Tages-Chart der ETH / USD.

Ethereum handelt jetzt gut mit einem starken Aufwärtstrend über dem Niveau von 220 USD. Ein anfänglicher Widerstand nach oben ist in der Nähe des Niveaus von 240 USD zu sehen. Es liegt nahe am 76,4% Fib-Retracement-Niveau des letzten Schlüsselrückgangs vom Hoch von 287 USD auf das Tief von 90 USD.

Der nächste Schlüsselwiderstand liegt in der Nähe des 250-Dollar-Niveaus (eine Multitouch-Zone). Wenn die Bullen weiter an Stärke gewinnen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für weitere Aufwärtsbewegungen über den Widerstandsniveaus von 240 USD und 250 USD.

Bitcoin

Chancen auf eine Abwärtskorrektur?

Wenn Ethereum das Widerstandsniveau von 240 USD nicht erreicht, besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit einer Abwärtskorrektur. Eine erste Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 212 USD.

Die erste große Unterstützung liegt nun in der Nähe des 200-Dollar-Niveaus und der gleichen gebrochenen rückläufigen Trendlinie. Wenn der Preis nicht über der wichtigen Unterstützungszone von 200 USD bleibt, besteht das Risiko einer größeren Korrektur in Richtung 185 USD.